Aktuell

Museum am Samstag: Über englische Gärten und italienische Medaillen

Samstag, 25. Oktober, 16 Uhr

Führung mit Florian Hürlimann

 

Ein Nachmittag im Zeichen der Selbstdarstellung – mit Hilfe von Architektur und bildender Kunst. Ausgangspunkt ist die «Villa Bühler», erbaut vom Winterthurer Industriellen Eduard Bühler-Egg, die heute das Münzkabinett beherbergt. Besucher werden gebeten, bei Regen einen Schirm mitzubringen.

Neue Ausstellung: Zurück aus Wien

Eine einzigartige Medaille kehrt zurück

Auf das Stadtrechtsjubiläum 1864 wurde eine einzige Medaille in Gold geprägt; sie diente als kostbares Geschenk für den habsburgisch-österreichischen Kaiser Franz Joseph I., den Nachfahren von Rudolf von Habsburg, der 1264 das Stadtrecht verliehen hatte.

 

Nun kehrt dieses Stück für die Ausstellung temporär nach Winterthur zurück.

 

Neben der Medaille ist das Gegengeschenk des österreichischen Kaisers ausgestellt, ein äusserst kostbar eingebundenes Prachtswerk mit Ansichten aus Ägypten.

Eintrittspreise

Museumseintritt und öffentliche Führungen

Erwachsene CHF 5.00 / CHF 3.00 (ermässigt: AHV/IV, Auszubildende, Kultur LEGI)

 

Freier Eintritt

Jugendliche unter 16 Jahren

Schweizer Museumspass

Verein Freunde Münzkabinett

Raiffeisenkarten: Maestro und Visa

Verband der Museen Schweiz (VMS)

International Council of Museums (ICOM)

Öffnungs- und Schliessungszeiten

Museum:

Dienstag, Mittwoch, Samstag und Sonntag von 14-17 Uhr

Das Museum bleibt 2014 an folgenden Fest- und Feiertagen geschlossen:

Albanifest, Samstag und Sonntag, 28. und 29. Juni; Heiligabend, 24. Dezember ab 16 Uhr; Weihnachten, 25. Dezember; Silvester, 31. Dezember ab 16 Uhr.

 

 

Büro:

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 9-12 Uhr und 14-17 Uhr

 

 

So finden Sie uns: Lindstrasse 8

 

 

Kontakt

Villa Bühler
Lindstrasse 8
Postfach
8402 Winterthur
Tel.: 052 267 51 46
Fax: 052 267 66 81

Paketadresse:
Villa Bühler
Lindstrasse 8
8402 Winterthur

Toplinks

Münzkabinett auf Facebook

Münzkabinett auf Twitter

Schweizerische Numis- matische Gesellschaft

Numisuisse.org